Da wir Deine künftige Fahrschule sein möchten, wollen wir uns und unsere Fahrschule hier einmal vorstellen.

Du findest hier ein wenig Historie der Fahrschule,  ausserdem stellen wir unser Team und die Fahzeugflotte vor.

Wir sind Deine Fahrschule

Die Chronik unserer Fahrschule

Am 2. Januar 1966 wurde die Fahrschule durch den noch jungen Fahrlehrer Arno Schnitker gegründet. Im Laufe der Zeit übernahm seine Ehefrau, Annelie Schnitker, viele administrative und bürokommunikative Aufgaben. Darüber hinaus führten die Übung und die Besprechung von Fragebögen außerhalb des theoretischen Unterrichts zu überragenden Prüfungsergebnissen. Aber auch die ruhige, stets freundliche, ja fast familiäre Atmosphäre während der Fahrstunden machten die Fahrschule Schnitker, gerade auch für ausländische Mitbürger, attraktiv. Als sich Arno Schnitker im Jahr 2002 langsam in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedete, legte er die Weiterführung der Fahrschule in bewährte Hände.


Für die vier Gesellschafter der Fahrschule, Harald Burgmann, Stephan Burgmann, Andre Streich und Martin Heinemann, stand fest, das Geschäft in diesem Sinne weiterzuführen und sogar auszubauen.

Die Geschäftsfelder wurden sukzessive verbessert und neue Ausbildungsangebote kamen hinzu. So konnte man ab 2010 die für den Führerscheinerwerb als zwingende Voraussetzung geltenden Kurse „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ und „Erste Hilfe“ im eigenen Hause anbieten. Ebenso waren der Sehtest und die Erstellung von „biometrischen Passbildern“ möglich.


Im Jahr 2016 konnte das 50-jährige Jubiläum mit vielen Sonderaktionen begangen werden, die Fahrschulfahrzeuge wurden diesem Anlass optisch angepasst. Im Jahr 2020 zog sich der Gesellschafter Stephan Burgmann, aus dem Unternehmen zurück. Als Ausbildungsfahrschule dürfen wir seit 2018 auch neue Mitarbeiter ausbilden.


Seit 2019 ergänzt Jan Hobler das Team der Fahrschule, zunächst als Fahrlehrer im Praktikum.

Das Jahr 2020 gestaltete sich für die Fahrschule als schicksalsträchtiges Jahr, Der weltweite Ausbruch der Atemwegserkrankung COVID-19 hatte dramatische Auswirkungen. Durch die Corona-Pandemie wurden auch in Deutschland weitreichende Vorsichtsmaßnahmen getroffen; Fahrschulen durften im „1. Lockdown“ ihrer Tätigkeit nicht mehr nachgehen.


Im Mai 2020 verstarb Stephan Burgmann nach schwerer Krankheit. Mitte des Jahres durften wir als Fahrschule, teilweise unter höchsten Hygienemaßnahmen, den Betrieb wieder aufnehmen. Wir etablierten auch, um Kontakte in der Fahrschule zu minimieren, den Online-Theorieunterricht als Video-Konferenz einmal wöchentlich.


Weiterhin sorgt die neue Schlüsselzahl „197“, umgangssprachlich „B 197“ genannt, für einen Run auf unsere Fahrschule. Wir erkannten frühzeitig diesen Trend und beschafften folgerichtig zwei neue Schulungsfahrzeuge für die Automatik-Ausbildung. Die Schaltwagen werden natürlich bei Bedarf weiter genutzt.


Es geht also mit großen Schritten kontinuierlich vorwärts.

Im Juli 2021 stehen weitere große Veränderungen an, man darf gespannt sein.

1966

Gründung der Fahrschule

durch Arno Schnitker

2002

Harald Burgmann, Stephan Burgmann, Andre Streich und Martin Heinemann sind die neuen Gesellschafter

2002

Rückzug von Arno Schnitker

aus dem Unternehmen

2002 - 2010

Ausbau der Angebote

2016

50 Jähriges Unternehmens-

Jubiläum

2018

Jan Hobler ergänzt unser Fahrschul-Team

2020

Corona und erster Lockdown

2020

Schlüßelzahl B 197

2021

Harald Burgmann verlässt die Fahrschule Schnitker GmbH

……

2021

Ausbildung der Klassen

C und CE in Vorbereitung

Das sind die Gesichter unserer Fahrschule

An dieser Stelle möchten wir Dir die Menschen hinter der Fahrschule Schnitker vorstellen.

Mit sachkundiger Hilfe stehen wir Dir stets zur Seite, um Dir Deine Ausbildung so angenhem wie möglich zu gestalten.

Verena Schäfers, Fahrlehrerin der Klassen B und BE
Stefan Jacobsen

Andre Streich

Martin Heinemann

Verena Schäfers

Andre ist Geschäftsführer und verfügt mit seinen mehr als 20 Jahren Erfahrung als Fahrlehrer  die nötige Souveränität und Gelassenheit, Dich auf Deine Prüfung vorzubereiten. Ausserdem ist er anerkannter Ausbilder für die Erste Hilfe und Fahrlehrer für die Klassen B und C.

Martin ist Geschäftsführer und Fahrlehrer. Auch er verfügt über einen langjährigen Erfahrungsschatz mit dem er Dir zu Deinem Führerschein verhilft. Martin ist im Besitz der Fahrlehrerlaubnisklassen  A, B und C.

Andre Streich

Stefan Jacobsen

Jan Hobler

Verena ist Fahrlehrerin der Fahrerlaubnisklassen B und BE. Mit Ruhe und Geduld begleitet sie Dich kompetent durch Deine Ausbildung und unterstützt Dich mit Freude und Erfahrung auf dem Weg zum Führerschein.

Martin Heinemann
Jan Hobler

Stefan ist unser Fahrlehrer in Ausbildung. Mit viel Elan und Eigenverantwortung ist er für jeden seiner künftigen Schüler zur stelle.

Jan ist ebenfalls Fahrlehreranwärter und steht kurz vor seiner Prüfung. Mit Witz, Charme und guten Einfällen bereichert er unser Team.

Nadja Kreisner

Nadja Kreisner

Nadja ist die gute Fee im Backoffice!

Sie kümmert sich um alles weitere, damit Du Dich ganz auf Deine Ausbildung konzentrieren kannst.

Hallo, wir sind Deine Fahrschule

Unsere Fahrschule befindet sich in der Kampstraße 29 in Hagen, gegenüber dem Fichte-Gymnasium und somit für alle Schüler zentral gelegen und immer gut erreichbar. Du kannst uns gut mit dem Bus der Line 521 und 525 erreichen und wenn Du ein paar Meter Fußmarsch nicht scheust, sind wir auch prima aus der Innenstadt innherhalb von drei Minuten erreichbar. Die Fahrschule Schnitker bietet für den Theoretischen Unterricht eine Kapazität von 15 Schülern an, obwohl wir selten die gesammten Plätze vergeben um eine möglichst effiziente Lernsituation für unsere Schüler bereit zustellen.


Unsere Fahrlehrer geben abwechselnd den Unterricht, der sich thematisch immer mit wechselnden Lerninhalten auseinandersetzt.



Wir bitten um Verständnis, dass wir in Zeiten der Corona-Pandemie, sowohl den Theoretischen als auch den Praktischen Unterricht nur unter 3G-Bedingungen abhalten können. Das heisst, Du musst GETESTET, GEIMPFT oder GENESEN sein.  

Die Fahrschule Schnitker in der Kampstraße 29 in Hagen

Unser neues Fahrschulauto wurde anfang März geliefert und steht nun allen Fahrschülern zur Verfügung, die auf einen

klassischen Schaltfahrzeug lernen möchten.

Auf Sicherheit und Kompfort muss hier niemand verzichten.

Fahrschuleauto SEAT Ateca Schaltgetribe

Unsere Fahrzeugflotte

Hier möchten wir Dir unsere aktuellen Fahrzeuge  vorstellen, welche wir für Deine Ausbildung bereitstellen.

Hierbei liegt unser Augenmerk auf  Sicherheit, Kompfort und Technik.

Seat Ateca

Seat Ateca

Seat Ateca

2021 haben wir uns diesen komfortablen Seat Ateca zugelegt. Dieser mit 150 Ps ausgestattet Wagen nutzen wir für die Automatikausbildung.

Diesen PKW mit 150 PS, haben wir seit 2021. Genutzt wird dieses hauptsächlich im Bereich der  Automatik-Ausbildung.

Fahrschulwagen Seat Ateca
Fahrschulauto Seat Ateca 2021
Fahrschule Schnitker Fahrschulfahrzeug Curpra Fermentor

Cupra Formentor

Die neueste Errungenschaft der Fahrschule Schnitker ist der Cupra Formentor 2.0 TDI.

Mit 150 PS, einem 7-Gang  Automatikgetriebe und vielen modernen Assistenzsysteme wird

es Dir an Bord so angenehm wie möglich gemacht.

Copyright: Fahrschule Schnitker GmbH 2022

Design: Orange Sugar | Büro für Kommunikationsdesign